Dental Sopron

Prothese (Ausnehmbare Zahnersatz)

Teilprothese: Wenn Zahnmangel keine Krone, Brücke oder Einlegung von Implantaten ermöglicht,  schlagen wir eine Teilprothese vor. Es kann auch passieren, dass eine Teilprothese nur für eine kurze Zeit notwendig ist, zum Beispiel während der Heilungsperiode nach der Implantierung oder Zahnentfernung. In solchen Fällen wird der endgültige Ersatz nach der Heilung fertig gemacht.

Vollprothese: Diese Lösung ist zum empfehlen, wenn alle Zähne des Patienten am Kiefer fehlen. Natürlich probieren wir die Kaufähigkeit auch in diesem Falle mit Implantaten wieder herzustellen (bei einen kompletten Brüche werden 8, bei eine Teleskopkrone werden 4-6 Implantaten gebraucht).

Die von Implantaten gehaltene Prothese, und die so erreichte Stabilität wiedersteht den Druckkraft, die bei kauen entsteht. So kann man Knochenschwund, und die Entstehung von Parodontose vorbeugen.

In den meisten Fällen liegt die neue Prothese schon nach der Übergabe perfekt im Mund. Wir empfehlen aber in jeden Fall 1 bis 2 Kontrollen. So können wir es nachstellen wenn es nötig ist durch Abschleifung oder durch Hebung des Zahnes.

Pflege der Prothese

Eine Prothese muss ähnlich zu den natürlichen Zähnen jeden Tag regelmäßig gesäubert werden. Um Zahnstein und Nahrungsüberresten zu entfernen, ist normaler Zahnwäsche mit eine Zahnbürste unerlässlich. Dass schützt nicht nur die Prothese (zum Beispiel von Verfärbung) sondern auch die Gesundheit von unsere Patienten.

Regelmäßige Zahnärztliche Kontrolle ist auch für Prothese tragende Patienten wegen die Änderung der Schleimhaut und Schwund des Kieferknochens nötig. Die so auftauchende Unebenheiten  und Druckpunkte müssen korrigiert werden. Der Zahnarzt vermesst ob die Prothese sich genau anpasst, und sollte etwas nicht ganz genau sein wird kann man das Problem leicht beseitigen.  Auch bei normaler Nutzung kann es vorkommen, das eine Korrektion oder sogar die Herstellung von eine neue Prothese benötigt wird, damit es bequem und gut funktionierend bleibt.

Mundhygienische Beratung

Zahnpflege soll nicht beim Zähneputzen aufhören, auch dann nicht, wenn es zu Hause ordentlich gemacht wird. Spezielle Geräte sind große Hilfe bei Sauberhaltung von Zahn Zwischenräume sowohl bei die eigene Zähne, als auch beim Künstlichen Ersatz.

Mitglied von