Dental Sopron

Professionelle Mundhygiene

Nach dem essen kann sich Nahrung auf die Oberfläche von Zähnen setzen, was wir Plaque. Trotz regelmäßiges und achtsames putzen, bleibt Plaque auf die Zähne an die schwer erreichbare Plätze und wird mit der Zeit zur Zahnstein. Regelmäßige –jährlich 3-4 mal verrichtete – mundhygienische Behandlung ist empfehlenswert, weil Zahnstein zur vielen Mundkrankheiten führen kann. Nikotin, Kaffe, Tee und Rotwein verursachen Verfärbungen, deswegen empfehlen wir es auch um die Zähne ästhetisch zu halten.

Eine totale mundhygienische Behandlung steht aus mehreren  Teilen: Zahnstein wird mit eine Ultraschall Gerät entfernt, Zahnbett wird gesäubert, und es wird auch eine sogenannte Air Flow Behandlung gemacht (mit Wasser gemixte Salzkörnchen werden mit große Geschwindigkeiten auf die Oberfläche von die Zähnen gesprüht). Dank des großen Druckes können so Zahnsteine und Verfärbungen entfernt werden. Der Eingriff ist schmerzfrei und zerstört den Zahnschmelz nicht, jedoch werden so Verfärbungen auch von den nicht erreichbaren Oberflächen entfernt. Nach der Air Flow Behandlung -wonach Plaque und Bakterien schwieriger auf die Oberfläche des Zahnes haften können- werden die Zähne poliert.

Man kann nur mit der regelmäßigen Mundhygienische Behandlung in der Praxis erreichen, dass die Zähne langfristig Glatt, frei von Zahnstein gehalten werden können auch durch den Patienten zu Hause verrichtete Säuberung.

Mundhygienische Behandlung wird auch vor Zahnbleichung immer angewandt. Einerseits steigert es die Wirksamkeit der Bleichung, andererseits erreichen wir, dass der Patient nicht nur schöne weiße Zähne, sondern auch gesunden Zahnfleisch und Zahnstein- und Plaquefreie Gebiss bekommt.

Mundhygienische Beratung

Zahnpflege soll nicht beim Zähneputzen aufhören, auch dann nicht, wenn es zu Hause ordentlich gemacht wird. Spezielle Geräte sind große Hilfe bei Sauberhaltung von Zahn Zwischenräume sowohl bei die eigene Zähne, als auch beim Künstlichen Ersatz.

Mitglied von