Dental Sopron

Wann ist es notwendig, einen Zahn zu ziehen?

Bei größeren Entzündungsherden und schmerzhaften Zahnerkrankungen – allgemein immer erst dann, wenn der Erhalt des eigenen Zahnes nicht mehr möglich ist.

Wenn bei einer großflächigen Entzündung eines Zahnes die umliegenden Zähne und deren Erhalt geschützt werden müssen.

Wenn ein gebrochener oder geschwächter Zahn nicht kräftig genug für Füllungen oder Aufsätze ist.

Zum Glück können wir viele Zähne, die als unrettbar erscheinen, doch noch erhalten und stärken!

Ist Zähne-Ziehen wirklich schmerzfrei?

Schmerzfreies Ziehen setzt nicht nur die perfekte Betäubung des betroffenen Zahnes und seiner Umgebung voraus. Die in unserer Jewel Dental Zahnklinik genutzten mundchirurgischen Geräte erleichtern das Arbeiten unsere Kollegen, verkürzen die Zeit des Eingriffes für Sie, lindern Ihre Schmerzen während des Eingriffes und reduzieren die Gefahr von Schmerzen nach den Eingriff drastisch.

Die in unserer Klinik verwendeten Medikamente sind auch gegen Entzündungen wirksam. Für unsere Patienten mit Kreislaufproblemen stehen uns „Adrenalinhemmende Medikamente“ zur Verfügung.

Entfernung von Weisheitszähnen.

Die Entfernung von Weisheitszähnen ist ein Sonderfall. Oft ist schlicht zu wenig Platz für Weisheitszähne vorhanden. Dass kann zu Zahnfleischentzündungen und Karies führen. Durch den Weisheitszahn eingeengte Nachbarzähne wachsen oftmals nicht korrekt und so leidet bald das komplette Gebiss unter diesen Zähnen.

Vor der Entfernung eines Weisheitszahnes vermessen unsere Mitarbeiter die Position des Zahnes und Planen den Eingriff mithilfe der Panorama-Röntgenaufnahme.

Mundhygienische Beratung

Zahnpflege soll nicht beim Zähneputzen aufhören, auch dann nicht, wenn es zu Hause ordentlich gemacht wird. Spezielle Geräte sind große Hilfe bei Sauberhaltung von Zahn Zwischenräume sowohl bei die eigene Zähne, als auch beim Künstlichen Ersatz.

Mitglied von